MuseumsTour in Staßfurt

 

 Herzlich willkommen zu einem Museumsbesuch der besonderen Art in Mitteldeutschland.

 

 

Auf den nachfolgenden Seiten geben wir Ihnen einige virtuelle Hinweise und Anregungen
 zu unserer Einrichtung.
Wir möchten versuchen, sie zu einem reellem Besuch in unsere besondere Erlebniswelt zu begeistern 
bzw. ihnen aktuelle Dinge dazu zu vermitteln.

  Das Fahrzeugmuseum Staßfurt ist die Weiterentwicklung vom Fahrzeugmuseum Glöthe am neuen Standort in Staßfurt. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Achtung ! Auch bei FACEBOOK sind wir unterwegs !

Gehen sie nach dem Durchstöbern dieser Seiten mal auf unser
FACEBOOK - Profil 

 Facebook.com/Fahrzeugmuseum-Staßfurt 

und werden sie unser "Freund" bei diesem modernem Medium.
 Dann erhalten sie immer die aktuellsten Informationen aus unserer Einrichtung
.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


Nächste Sonderaktion 

    Samstag, 27. August 2016    
Sonderveranstaltung vom FMS ab 11.oo Uhr zum
historischen Erntefest in
Bernburg-Strenzfeld 2016

mit
Sonderpräsentation historischer Fahrzeugtechnik
 auf dem Gelände der Hochschule Anhalt

Erlebnisbus 2016 vom FMS Stassfurt
Neuvorstellung

 weiterhin wird es zusätzlich zu den Traktoren und Kutschen vieles zu bestaunen geben...


 auch die SIMSON - Freunde aus der Umgebung werden für nette Gespräche sorgen ...


sieht aus wie David gegen Goliath ...

--------------------------------------------------------------------------

In Zusammenarbeit mit dem Kreismuseum Bitterfeld
präsentiert das FMS eine tolle Zusammenstellung mit Kinderfahrzeugen der vergangenen Jahre 

fast wie David gegen Goliath -
unsere Rikscha gegen einen kleinen Mähdrescher ...
 

zu bestaunen im Kreismuseum Bitterfeld
bis zum 11.09.2016

---------------------------------------------------------------------------

im Fahrzeugmuseum Staßfurt wird zur Zeit präsentiert: 

Die
Fahrzeuggeschichte des Ostens 

wir zeigen dabei vom Kinderroller über das SIMSON-Moped bis zum MZ-Motorrad eine große Auswahl an luftbereiften Fahrzeugen  und jeder Menge an Eigenbauten und Einsatzfahrzeugen in Verbindung mit der Ost-Technik 

und zusätzlich im Fahrzeugmuseum   

präsentieren wir u.a. auch unseren  Neuzugang
- ein Löschfahrzeug IFA W50  LF 16 aus dem Baujahr 1976

... und bei den nächsten Aktionstagen ( 03.10. und 31.10. )
den bei uns neuen LO 2002  LF 8 - TS 8 mit Baujahr 1982  
vom bisherigen Dienstgeber Feuerwehr Gommern 
 

.
und als weiterer Neuzugang seit kurzem im Fahrzeugmuseum

ist u.a.  im Eingangsbereich auch zu bestaunen: 
ein schnuckliger SIMSON-Mini-Flitzer mit SR2 - Motor  



sowie bitte schon vormerken  

immer sonntags gibt es  
Terassenbetrieb bei Kaffee + Kuchen

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

An dieser Stelle präsentieren wir in unterschiedlicher Reihenfolge unser Fahrzeug des Monat's,  
den aktuellen Neuzugang oder auch interessante Modelle aus dem Umfeld vom Fahrzeugmuseum.

passend zu den Aktionstagen  vom Mai bis August:
1.) JAWA-Freunde bei der Abfahrt


 Wir danken allen Teilnehmern bei dem doch komischem Wetter für das Kommen und die netten Gespräche mit den Besuchern, welche die aussergewöhnliche Gefährte bei uns bewundern konnten ...
 

2.) SLK - Fahrzeuge vor dem SLK - Museum
ein toller Anblick von Mercedes Benz im Salzlandkreis

 

-------------------------------------------------------------------------------------

3.)  Besonderes Fahrzeug passend zum Frühjahr 2016
SIMSON SR 50/1 Baujahr 1993

Als Nachwendemodell bei SIMSON in Suhl 1991 gefertigt.
Äußerlich erkennbar an der "Mädchen"- Farbe, an den eckigen Blinkern und bei der Beschriftung fehlt nun der IFA - Aufdruck. Die Geschwindigkeit war bei diesem Baujahr schon auf 50 km/h herabgesetzt wegen der BRD - Strassenverkehhrsordnung.
Bei uns in der Ausstellung sogar mit seltenem Anhänger aus Heldrungen zu sehen. In diesen durften 75 kg eingeladen werden und die Höchstgeschwindigkeit sollte als Gespann 40 km/h betragen. 

Zu bestaunen in den nächsten Tagen auf unserer Museumsterasse mit dem Transportgut eines VERITAS - Nähmaschinenschrankes. 



und ab dem August ganz neu im FMS zu betrachten : 
                    Original S 53 Habicht  CX aus dem Baujahr 2000


 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das MDR-Fernsehteam hat 3 x tolle Bilder eingefangen.

1.  beim Oldtimermarkt am 16.01.2016 in
     Magdeburg mit der Sendung << MDR vor Ort >>

 

Moderatorin Madeleine Wehle wurde in die Schwalbe-Zeiten zurückerinnert ...

2. Bei einem Besuch direkt im Fahrzeugmuseum

 

Moderator Tino Wiemeier mit seinem Team direkt vor Ort in Staßfurt
für die Sendung <  MDR vor Ort am 16.01.2016 >
fuhr unsere seltenen  Elektro-Bikes von SIMSON und MZ

Die Bilder zu < MDR vor Ort > können in der Mediathek des MDR Fernsehens angesehen werden. Ab Minute 14:30 könnt  ihr Eindrücke von unserem Messestand und auch Bilder aus dem Fahrzeugmuseum sehen und hören.

Lauscht doch mal rein und hört,
was Madeleine Wehle und Tini Wiemeier zu berichten haben
.
 


Zu finden ist der Link ganz einfach in der Mediathek unter Angabe bei Suche:  << MDR vor Ort  >>
Dann erscheint der Beitrag zum Oldtimermarkt und einfach starten und staunen ....

 

3. bei einer netten Fahrradtour auf dem
    Europaradweg R1 durch 
     Staßfurt bis nach Bernburg

 

Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren wurden von uns auf einem Stück Europaradweg mit unserem Trabant-Anhänger begleitet.

Die Sendung "MDR unterwegs in Sachsen-Anhalt" kann in der MDR-Mediathek noch angeschaut werden. Ab Minute 9:40 könnt ihr Eindrücke unserer Einrichtung in Bildern sehen und hören.

Lauscht doch mal rein und hört, was Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren so zu berichten wissen ...

Wer nicht lange suchen will, hier ist der Link:
www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/C/video309822.html

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Immer wieder kommt es auf unseren Außenveranstaltungen auch zu tollen Begegnungen und Gesprächen zwischen bedeutenden
Leuten
und unserer historischen Technik
.

In Leipzig auf der Motorradmesse kamen wir an unserem Messestand mit dem ehemaligen Miteigentümer des MZ-Werkes und Motorradrennfahrer Ralf Waldmann ins Gespräch. 


In Magdeburg auf der Motorradmesse 2016 trafen wir u.a. den Weltrekordler Dr. Stefan Blank, der tolle Stuntshows mit Quad, Krad und High-Speed-Autos veranstaltet. 

 

 

 

Oft ergeben sich bei Veranstaltungen auch direkte Gespräche und nette Meinungsaustäusche mit Vorgesetzten der Verwaltungen, hier im Bild bei einer Radparty mit dem Landrat des Salzlandkreises (Herr Bauer) und dem Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt (Herr Wagner) 

 

 

Das Fahrzeugmuseum erhielt in einer Initiative vom Bundespräsidenten
am 28. November 2010 den Titel  < Ort im Land der Ideen > 

Die Auszeichnung wurde überreicht von Vertretern der
Deutschen Bank
und dem Verkehrsminister von Sachsen-Anhalt
 

 

in Zusammenarbeit mit dem Kreismuseum Bitterfeld gibt es vom 15.06. bis 11.09.2016 eine wunderschöne Ausstellung mit Kinderfahrzeugen in den Räumlichkeiten vom Kreismuseum Bitterfeld. Museumleiter Uwe Holz hat mit seinem Team eine sehr schöne Präsentation gezaubert mit unseren Fahrzeugen ... 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 Aktuell und ganz NEU bei uns:

Die Feuerwehr - Ausstellung wurde aktualisiert im FMS

                     ganz frisch eingetroffen aus dem Burgenlandkreis:

ein Magirus-Deutz TLF 16-24 aus dem Baujahr 1959 und ein
                 Mercedes Benz LF 8 aus dem Baujahr 1967 

Diese Technik ist bei unseren Aktionstagen zu bestaunen ...  

 
Sollten Sie bereits bei uns in der Berlepschstraße 14 gewesen sein, so schauen Sie im Nachgang immer mal rauf auf diese Homepage. Hier veröffentlichen wir immer mal wieder Neuigkeiten oder auch neues Wissenswertes zu unserer Einrichtung.

Auf unseren Internetseiten finden Sie Informationen zum Fahrzeugmuseum Staßfurt sowie auch Hinweise zu  einigen Museen und Ausflugszielen in der Umgebung von Staßfurt. Wir möchten Sie als heutigen Besucher der Homepage dazu einladen bzw. animieren, demnächst auf eine Zeitreise der besonderen Art zu gehen bzw. zu fahren.
Dazu möchten wir Ihnen ein paar sehr interessante Anregungen geben und Sie sollten die Gelegenheit nutzen, die Einladung auf eine spannende Entdeckungsreise anzunehmen ... 

 

      Die Stadt und die Region Staßfurt verfügen über ein einmaliges  Potential an technischen Einrichtungen, die jede einzeln als besonderes Ausflugsziel zu besuchen sind.
Wir möchten sie mit dieser Internetseite sehr herzlich zu uns in das Fahrzeugmuseum einladen.

Das Fahrzeugmuseum Staßfurt als Initiator dieser Internetseite ist vom Bundespräsidenten in der Initiative "Ort im Land der Ideen von Deutschland" als  "Ausgewählter Ort 2010" ausgezeichnet wurden und trägt das Qualitätssiegel der Servicequalität von Deutschland.

Die Zufriedenheit der Besucher ist das tägliche Ziel der Arbeit des Museumsteams und stellt die ständige Herausforderung an ausflugswillige Bürger dar.

Im Fahrzeugmuseum Staßfurt werden vom Kinderroller bis zum Polizeieinsatzwagen der Polizei dutzende von Erinnerungen präsentiert, die in den vergangenen 60 Jahren zur Fahrzeuggeschichte des Ostens gehört haben. Unter anderen sind das Fahrzeuge der Traditionsmarken  MIFA - DIAMANT - BLITZ - FORTSCHRITT - IFA - MZ - SIMSON - TRABANT - WARTBURG - BARKAS - LADA sowie Spezialfahrzeuge der POLIZEI , des DRK der DDR, der FEUERWEHR und der NVA. Alle zusammen laden ein zu einer Zeitreise zur Fahrzeuggeschichte des Ostens mit einer ganz besonderen Präsentation in Staßfurt.

 

Kommen sie einfach mal rein in unser Fahrzeugmuseum.
Das geht zu den Öffnungszeiten. 

Oder sie nehmen dazu Kontakt per Mail

fahrzeugmuseum@arcor.de

oder per Telefon  

0160 / 97442898

mit uns auf.



Sie werden überrascht sein
über die aussergewöhnliche Präsentation,
die sich im Herzen von Sachsen-Anhalt darstellt.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


 

 

 

 

 

 

Fahrzeugmuseum Staßfurt    Mail: fahrzeugmuseum@arcor.de